Baumeister Adelbert Pesjak

Bauen mit Vertrauen

Haustraum Traumhaus

Vom Haustraum zum Traumhaus 

Nicht ganz ohne Hintergedanken habe ich den Palast und das Gedicht von Eugen Roth auf der ersten Seite meiner Homepage eingestellt.

Viele von uns träumen von einem Schloss oder Palast, jedoch wenn wir uns genau mit den Bedürfnissen und den damit verbundenen Annehmlichkeiten und Nachteilen auseinandersetzen, werden wir sehr bald feststellen, es ist nicht alles für uns gemacht. Manche Situation könnten wir oder wollen wir auf Dauer nicht ertragen. 

So kann es sein, dass für den einen das Traumhaus aus wenigen m² Wohnfläche aber mit einem großartigen Ausblick besteht, wo hingegen ein anderer durchaus einiges mehr an Wohnraum haben möchte.

Das Traumhaus kann ebenso gut ein alter Bauernhof sein wie ein altes verlassene Fabrikgebäude das nach den eigenen Wünschen umgestaltet wird. 

Was es auch sein mag, wir helfen Ihnen gerne, fordern Sie uns heraus.

Anfragen hier klicken!