Baumeister Adelbert Pesjak

Bauen mit Vertrauen

Sanieren

Sanieren von Fenstern  Türen  Dach

Nicht nur für den Umweltschutz, sondern auch für Ihre Brieftasche ist eine fachgerechte Sanierung von Altbeständen wichtig. Raus mit den "alten" Fenstern und rein mit den Neuen. Sie stellen sich die Frage, ob Kunststofffenster, Holzfenster oder sonstiges. Nach der Erstellung des Energieausweises kann das leichter beantwortet werde, wenn es sich nicht nur um eine Frage der Ästhetik handelt. Für Fenstertausch, Dachdämmung und sonstige thermische Sanierungen gibt es unter bestimmten Voraussetzungen vom Land Kärnten eine Förderung. Das Gleiche gilt auch für Ihre Fassade, Dachgeschossdecke und Kellerdecke. Genaue Angaben über die Förderung und die Höhe derselben entnehmen sie bitte der Homepage der Kärntner Landesregierung Abt.2 (Alter der Gebäude, Verwendung, Größe usw.) oder vereinbaren Sie mit uns ein kostenloses Beratungs-Erst-Gespräch. Zur Sanierung gehört auch der Bereich der Feuchtigkeitsabdichtung, um z. B. alte Keller trocken zu bekommen, oder vielleicht eine Kellerbar einzurichten. Terrassen und Freibereiche sind Witterungsanfällig und brauchen daher besondere Pflege. Oder Sie haben ein ungenutztes Gebäude und wollen dieses für andere Zwecke nutzen? 

Eine Analyse lohnt sich!