Baumeister Adelbert Pesjak

Bauen mit Vertrauen

Bauthermografie

Bauthermografie oder Wärmebildanalysen können bei Ihrem Gebäude darüber Aufschluss geben, wo die meiste Wärme verloren geht. Leider steht für die Aufnahme mit Wärmebildkameras im Jahr nur eine begrenzte Zeitspanne zur Verfügung. Witterungsbedingt kann die Analyse hauptsächlich nur in der kalten Jahreszeit durchgeführt werden und dies nur bei Schönwetter. Infrarotaufnahmen zeigen aber auch bei Sanierung wo Anschlüße oder sonstige Schwachstellen bei der Verarbeitung aufgetreten sind. Ab sofort können Sie sich Anmelden, ob zur Schadenssuche, zu Ihrer Information oder zur Verbesserung Ihres Wohnhauses. Der Einsatzbereich kann erweitert werden bis hin zur Erkennung von E-Leitungen (im Betrieb), Fussbodenheizungsleitungen oder auch zur technischen Fehlersuche bei der eine Wärmeentwicklung entsteht.

 

Melden Sie sich hier an.